Burgfelden


Verliehen am: 25. Mai 1950


Blasonierung: Schild Silber schr├Ąglinks mit schwarzem Zinnenschnitt geteilt, im schwarzen Feld ein r├╝ttelnder Turmfalke.


Geschichte:


Redendes Wappen. Die Burg wird dargestellt mit den Zinnen der Schildteilung. Erinnert auch an die Schalksburg der Herrn von Zollern. Der Ort liegt auf dem Feld vor der Burg.